Kurse im Bonsai und Yamadori Garten

Information

Ort

Schwarzstr. 12.
85604 Zorneding

Kosten

  • Zwei Tage 180€
  • Ein Tag 95€

Dauer

9:00 bis 17:00 Uhr

Datum Kursleiter
März Neu!
Samstag, 25. März 2023Walter PallAnmelden
Sonntag, 26. März 2023Walter PallAnmelden
April Neu!
Samstag, 15. April 2023Walter PallAnmelden
Sonntag, 16. April 2023Walter PallAnmelden
Samstag, 29. April 2023Walter PallAnmelden
Sonntag, 30. April 2023Walter PallAnmelden
Mai Neu!
Samstag, 20. Mai 2023Walter PallAnmelden
Sonntag, 21. Mai 2023Walter PallAnmelden
Juni Neu!
Samstag, 10. Juni 2023Walter PallAnmelden
Sonntag, 11. Juni 2023Walter PallAnmelden
Juli Neu!
Samstag, 1. Juli 2023Walter PallAnmelden
Sonntag, 2. Juli 2023Walter PallAnmelden
August Neu!
Samstag, 5. August 2023Walter PallAnmelden
Sonntag, 6. August 2023Walter PallAnmelden
September Neu!
Samstag, 9. September 2023Walter PallAnmelden
Sonntag, 10. September 2023Walter PallAnmelden
Oktober Neu!
Samstag, 7. Oktober 2023Walter PallAnmelden
Sonntag, 8. Oktober 2023Walter PallAnmelden
November Neu!
Samstag, 4. November 2023Walter PallAnmelden
Sonntag, 5. November 2023Walter PallAnmelden
Veranstaltung von Walter Pall

Unsere Kursleiter

walter pall

Walter Pall

Ablauf des Workshop

Der Workshop beginnt um 8:30 Uhr morgens mit einer Einführung von Walter Pall, einem renommierten Experten für Bonsai. Die Teilnehmer lernen durch ein Seminar und kleine Gruppendiskussionen über Pflanzensichtung und Bonsai-Design-Techniken.

Den ganzen Tag über arbeiten die Teilnehmer an mehreren Bäumen, analysieren und besprechen jeden einzelnen unter Anleitung von Walter Pall. Es könnte auch Gelegenheit für theoretische Vorlesungen und Demonstrationen von Walter Pall geben. Der Schwerpunkt des Workshops liegt auf der Entscheidungsfindung und dem Erlernen von Techniken, anstatt auf dem Abschluss von Verkabelung und Holzarbeiten. Wer jedoch das möchte, ist willkommen, dies zu tun.

Der Workshop bietet Erfrischungen und kümmert sich um das körperliche Wohlbefinden der Teilnehmer während des gesamten Tages. Die Teilnehmer werden mit einem tieferen Verständnis für das Bonsai-Design und den Fähigkeiten, es selbst fortzusetzen, nach Hause gehen.

kostenloses Hörbuch ausprobieren
genießen Sie jeden Monat neue Inhalte!
Jetzt ausprobieren!
audiobook

Allgemeinen Philosophie des Seminars

Jeder macht so viel wie er will, die Teilnehmer sollen vor allem lernen; was bedeutet, neue Wege zu erkennen und auch zu begehen. Drahten und so wird in vielen Kursen gelehrt. Hier lernt man, was sonst kaum vorkommt. Bonsai als Kunstform.

Boraussetzung ist, dass man seinen Platz in der Bonsaiphilosophie kennt. Dazu muss man erkennnen, was das überhaupt ist 'Bonsaiphilosophie'. Lernen an Hand von Fallbeispielen. am konkreten Fall werden dann Handwerk, Kunst und Philosophie erklärt und besprochen.

Wir lernen nicht Ziegel legen und Malen, sondern wir lehren hauptsächlich Architektur.
Dast Handwerk kann man in vielen anderen Workshop vertiefen. Spezielle Techniken, wie Totholzbearbeitung oder Biegetechniken werden jedoch selbstverständlich angewendet.

Material

Der Workshop ist dafür konzipiert, eine praktische Lernumgebung für Teilnehmer zu bieten, die sich für Bonsai-Design und -Techniken interessieren. Die Teilnehmer werden ermutigt, eigene Materialien mitzubringen, an denen sie während des Workshops arbeiten können, einschließlich Stecklingen, gesammelten Rohlingen, Baumschulenpflanzen, halbfertigen Bonsai oder sogar Weltklasse-Bäumen. Diese Materialien werden diskutiert und die Teilnehmer haben die Gelegenheit, unter Anleitung des Bonsai-Experten Walter Pall verschiedene Techniken zu erlernen und zu üben.

Neben der Arbeit an ihren eigenen Materialien können die Teilnehmer auch an Bäumen aus dem Bonsai-Garten arbeiten oder sogar Bäume kaufen und daran arbeiten. Dies ermöglicht den Teilnehmern, Erfahrungen mit verschiedenen Bäumen zu sammeln und die erlernten Techniken in einer praktischen Umgebung anzuwenden. Während des Tages gibt es auch Gelegenheiten für theoretische Vorlesungen und Demonstrationen von Walter Pall.

Um sicherzustellen, dass die Teilnehmer während des ganzen Tages gut versorgt sind, werden Erfrischungen und Snacks bereitgestellt. Am Ende des Workshops werden die Teilnehmer ein tieferes Verständnis für Bonsai-Design und die Fähigkeiten haben, um auch weiterhin selbstständig zu üben. Erfrischungen und Snacks werden bereitgestellt, um die Teilnehmer bequem und gut versorgt zu halten. Am Ende des Workshops werden die Teilnehmer ein tieferes Verständnis für Bonsai-Design haben. Sie werden die Fähigkeiten haben, um auch weiterhin selbstständig zu üben.

Ich akzeptiere die    Cookie-Richtlinie    für den Betrieb des Shops